Skip to content

Schön, dass du mich gefunden hast!

Ich bin Margit, aber viel wichtiger ist es mir: „Wer bist DU? 
Und mit welchen Wünschen, Träumen und Vorstellungen hast du zu meiner Homepage gefunden?
Mein Herzensanliegen ist es, die uns umgebende Liebe und wichtige Beziehungen sichtbar zu machen und diese mit meiner Kamera einzufangen.
Ich liebe es, unterschiedliche Familienbande in allen Facetten sichtbar zu machen. Damit du und deine Lieben euch richtig wohlfühlen könnt, komme ich gerne zu euch nach Hause oder zu eurem Lieblingsplatz oder auch Kraftplatz in der Natur – und fotografiere euch dort, so wir ihr seid, rein und pur.

Margit Kerschbaumer Fotografenmeisterin

Ich bin Fotografin geworden, weil ich mich als Kind zu wenig gesehen und wahrgenommen gefühlt habe. Diese Erkenntnis ist mir durch die Therapieform nach Rainer Franke, ME Klopftherapie, bewusst geworden und nun schließt sich allmählich der Kreis. Alles hat einen Anfang und ein Ende und die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung (mein Lebensleitsatz ; – falls ich mich jemals tätowieren lassen würde – dann wäre das der Text dafür … )
Ich liebe Musik, tanze für mein Leben gerne, spiele unglaublich gerne Tennis (super zum Abreagieren ;), bin ein Familienmensch, emphatisch, liebe das Wasser und die Natur, ich mag tiefgründige Gespräche, liebe das Fremde, bin sehr neugierig und ab und an ver – rückt.
Mentale Stärke für meinen Alltag als alleinerziehende Mama von zwei wunderbaren Töchtern hole ich mir beim Yoga und beim Hören von Podcasts. 
Mein Wurzeln liegen in St. Lorenz am Mondsee am Fuße der Drachenwand. Ich bin sehr traditionell aufgewachsen, sprich mit dem Dirndl auf die Welt gekommen. Traditionen, Rituale, Familie und Feiern gehören genauso zu mir wie der Versuch eines Kopfstandes am SUP.
Ich bin immer auf der Suche nach coolen und stimmigen Locations für Fotos und schrecke auch nicht vor Außergewöhnlichem zurück, wobei ich mir da beim Fallschirmspringen noch nicht ganz sicher bin.
Als Mama von zwei unbeschreiblichen Geschenken kenne ich auch ein geseufztes „Die Zeit vergeht manchmal viel zu schnell“ oder „Unglaublich, zwölf Jahre lang darf ich dich schon auf deinem Lebensweg begleiten!“ Ich helfe dir dabei, all das, was viel zu schnell an uns vorbeirast, in farbenprächtigen und liebevoll gestalteten Erinnerungen festzuhalten.  
 
Gemeinsam – mit dem perfekten Licht und in schönem Ambiente – choreografieren wir Fotos von euch, die zu Erinnerungen für die Ewigkeit werden – und die dich an deinen Wänden zu Hause oder in wunderschönen Fotoboxen als dekoratives Wohnaccessoire für immer umgeben.
Ich freu mich darauf, dich durch meine Kamera zu sehen und in all eurer Liebe festzuhalten!